Südostasien

Viele Reisende meiden Myanmar wegen Rohingya-Vertreibung

Die Gewalt gegen die Rohingya in Myanmar geht an deutschen Urlaubern nicht spurlos vorbei. So verzeichnen die Studienreise-Anbieter einen teils deutlichen Buchungsrückgang für das Land.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net