Nürnberg

VfR Aalen leiht Nürnberger Offensiv-Talent aus

Fußball-Drittligist VfR Aalen hat den früheren Junioren-Nationalspieler Christoph Sauter für ein Jahr vom 1. FC Nürnberg ausgeliehen. Das gab der Verein auf seiner Homepage bekannt.

«Christoph kann alle Offensiv-Positionen bekleiden und passt somit optimal in unser Konzept», sagte Aalens Trainer Ralph Hasenhüttl. Der 19 Jahre alte Sauter ist nach Tim Kister (Dynamo Dresden), Marco Calamita (Eintracht Braunschweig), Leandro Grech (SpVgg Unterhaching) und Marco Haller (Jahn Regensburg) bereits der fünfte Neuzugang des VfR. 2009 wurde er mit der U19-Mannschaft von Mainz 05 deutscher A-Jugend-Meister.