40.000
  • Startseite
  • » VfR Aalen feiert großen 1:0-Sieg gegen Heidenheim
  • Aus unserem Archiv
    Heidenheim

    VfR Aalen feiert großen 1:0-Sieg gegen Heidenheim

    Der VfR Aalen hat in einem emotionalen Ostalb-Derby dem favorisierten Aufsteiger FC Heidenheim die erste Heimniederlage in der 2. Fußball-Bundesliga zugefügt.

    1. FC Heidenheim - VfR Aalen
    Die Spieler des VfR Aalen feiern das 1:0 durch Dominick Drexler (2.v.r.).
    Foto: Stefan Puchner - DPA

    Die Gäste siegten am Freitag vor 13 000 Zuschauern in der ausverkauften Heidenheimer Arena verdient mit 1:0 (0:0). Das Tor erzielte Dominick Drexler in der 50. Minute, als die Aalener nach einer Roten Karte für Heidenheims Kevin Kraus (44.) ihre Überzahl erfolgreich ausspielten.

    Die Gastgeber agierten ideenlos und konnten von Glück sagen, dass sie nicht schon vor dem Platzverweis in Rückstand geraten waren. Aalen spielte forsch auf, belohnte sich aber lange nicht: Jurgen Gajsula traf bei einem Freistoß den Pfosten (23.), Nejmeddin Daghfous knallte einen Handelfmeter hoch über das Tor (26.). Heidenheims dritter Torwart Felix Adrian Körber hatte bei seinem Zweitliga-Debüt zudem viel Mühe bei einem Schuss von Andreas Ludwig (42.). Schließlich schwächte Kraus mit seinem heftigen Foul an Torschütze Drexler sein Team auch noch. In Unterzahl verlor Heidenheim das brisante Derby.

    Daten und Fakten zum Spiel

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    13°C - 15°C
    Mittwoch

    11°C - 19°C
    Donnerstag

    12°C - 18°C
    Freitag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!