VfL Osnabrück trennt sich von Trainer Fuchs

Osnabrück (dpa). Der Fußball-Drittligist VfL Osnabrück hat sich von Trainer Uwe Fuchs getrennt. Der Zweitliga-Absteiger reagierte damit auf eine Serie von acht sieglosen Pflichtspielen. Der 45 Jahre alte Coach hatte den VfL erst zu Saisonbeginn übernommen.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net