VfL Bochum trennt sich von Trainer Funkel

Bochum (dpa). Nach vier Niederlagen hintereinander hat sich Fußball-Zweitligist VfL Bochum von Trainer Friedhelm Funkel getrennt. Das bestätigte VfL-Vorstandsmitglied Ansgar Schwenken der Nachrichtenagentur dpa. Funkel sei beurlaubt worden. Der Aufstiegs-Mitfavorit belegt nach dem 1:2 bei Dynamo Dresden mit nur einem Sieg den vorletzten Tabellenplatz vor Alemannia Aachen, das gestern seinen Chefcoach Peter Hyballa beurlaubt hatte. Funkel hatte den VfL nach dem Abstieg 2010 übernommen.