Bochum

VfL Bochum immer tiefer in der Krise

Der VfL Bochum rutscht immer tiefer in die Krise. Der Fußball-Zweitligist verlor gegen den Tabellenletzten FC Ingolstadt mit 1:4. Damit rückt der avisierte Wiederaufstieg für den VfL in immer weitere Ferne. Die SpVgg Greuther Fürth hat dagegen mit einem Sieg beim SC Paderborn ihre Negativserie beendet. Die Mannschaft von Trainer Mike Büskens gewann mit 4:0 und feierte nach fünf sieglosen Spielen den ersten Erfolg.