40.000
Aus unserem Archiv
Stuttgart

VfB II feiert 3:0-Sieg gegen Sandhausen

dpa/

Die zweite Mannschaft des VfB Stuttgart hat in der 3. Fußball-Liga gegen den SV Sandhausen einen klaren 3:0 (1:0)-Heimsieg gefeiert und damit den Tabellenkeller verlassen.

Sven Schipplock (23.) sorgte vor 450 Zuschauern für die Stuttgarter Führung. Es dauerte bis in die Schlussphase, ehe die Gastgeber den vorentscheidenden zweiten Treffer durch Daniel Vier (75.) erzielten. Den Endstand markierte der von den Profis ausgeliehene Julian Schieber (84.) für den kämpferisch überzeugenden VfB II, der erstmals seit dem 18. Oktober 2009 zu Hause gewann.

Die Auswärtsschlappe war für Sandhausen die erste Niederlage nach vier Spielen, wovon allerdings die letzten drei nur remis ausgingen. In der Tabelle liegt das Team von Trainer Frank Leicht weiter auf Rang sieben. Die Stuttgarter verlassen dagegen durch den ersten Erfolg nach sechs sieglosen Heimspielen die Abstiegszone und kletterten gleich um drei Ränge von Platz 18 auf 15.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

16°C - 31°C
Donnerstag

17°C - 29°C
Freitag

10°C - 22°C
Samstag

11°C - 18°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onlinerin vom Dienst

Celina de Cuveland

0157/86301747

Kontakt per Mail

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!