40.000
Aus unserem Archiv

Vettel-Chef: Weltmeisterbonus allein reicht nicht

Berlin (dpa). Rennstallbesitzer Dietrich Mateschitz rechnet mit einem noch stärkeren Sebastian Vettel im ersten Jahr nach dem Weltmeister-Triumph. Doch auch als Formel-1-Champion wird der 23- Jährige keinen Nummer-1-Status im Red Bull-Team bekommen. «Mark und er werden auch künftig gleichberechtigt sein», sagte Mateschitz in einem Interview der «Welt am Sonntag». Vettel wird eine Woche nach seinem Titelgewinn am Nachmittag in seiner Heimatstadt Heppenheim empfangen. Tausende Fans werden erwartet.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

-5°C - 2°C
Mittwoch

-4°C - 1°C
Donnerstag

-4°C - 0°C
Freitag

-3°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Dienstag

-3°C - 1°C
Mittwoch

-4°C - 1°C
Donnerstag

-4°C - 0°C
Freitag

-3°C - 1°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!