Archivierter Artikel vom 13.11.2010, 12:48 Uhr
Abu Dhabi

Vettel Schnellster im Abu-Dhabi-Abschlusstraining

Titelanwärter Sebastian Vettel hat im Abschlusstraining von Abu Dhabi noch einmal Selbstvertrauen für das Formel-1-Saisonfinale getankt. Der Red-Bull-Star aus Heppenheim fuhr auf dem Yas Marina Circuit die schnellste Runde. Zweiter wurde sein Teamgefährte Mark Webber. WM-Spitzenreiter Fernando Alonso musste sich im Ferrari mit Rang vier hinter McLaren-Pilot Lewis Hamilton begnügen. Alle vier Fahrer haben im letzten Saisonrennen morgen noch die Chance auf den WM-Triumph. Alonso führt die Gesamtwertung an.