Archivierter Artikel vom 31.07.2010, 16:22 Uhr
Budapest

Vettel: Pole Position in Ungarn

Red-Bull-Pilot Sebastian Vettel startet in den Großen Preis von Ungarn morgen von der Pole Position. Sein Teamkollege Mark Webber landete in der Qualifikation auf Platz zwei. Dritter wurde Ferrari-Fahrer Fernando Alonso. Nico Rosberg steuerte seinen Mercedes als zweitbester Deutscher auf Rang sechs. Ein erneutes Desaster erlebte Michael Schumacher im zweiten Silberpfeil. Er schied als 14. schon im zweiten Qualifikationsdurchgang aus. Nico Hülkenberg schaffte es im Williams auf den zehnten Rang. Adrian Sutil stellte seinen Force India auf Startposition 13. Timo Glock wurde 19.