40.000

SepangVettel «irgendwo mittendrin» - Ferrari tankt Motivation

dpa

Auf dem Rückflug in die Schweizer Wahlheimat hatte Sebastian Vettel ausreichend Zeit, den Ärger zu verdauen. Beim Blick in die internationalen Montagszeitungen dürfte aber auch er schnell wieder «Rot» gesehen haben.

Nach seinem überraschenden Sieg wurde der einst im Formel-1-Finale 2010 von Vettel von der WM-Spitze verdrängte Ferrari-Star Fernando Alonso gefeiert und mit Lob überschüttet. «Zauberer Alonso. Der Magier fährt mit ...

Lesezeit für diesen Artikel (621 Wörter): 2 Minuten, 42 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-1°C - 2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Dienstag

1°C - 6°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-1°C - 2°C
Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!