Vettel holt Startplatz 3 – Pole für Webber

Monte Carlo (dpa). Sebastian Vettel hat sich den dritten Startplatz für den Formel-1-Klassiker in Monte Carlo gesichert. Er musste sich in der Qualifikation zum Großen Preis von Monaco lediglich seinem Red-Bull-Teamkollegen Mark Webber und Robert Kubica im Renault geschlagen geben. Rekordweltmeister Michael Schumacher kam auf Rang sieben, sein Mercedes-Teamkollege Nico Rosberg auf Rang sechs. WM-Spitzenreiter Jenson Button wurde im McLaren-Mercedes Achter.