Archivierter Artikel vom 09.12.2009, 23:10 Uhr

Versöhnung

Ciprian Marica (vorne) jubelt in Richtung der Stuttgarter Fans. Nach seinem Tor zum 1:0 in der Champions League gegen Unirea Urziceni lief das Spiel wie am Schnürchen. Die Schwaben gewannen die Partie gegen die Rumänen 3:1 und stehen nun im Achtelfinale. Foto: Marijan Murat.