40.000
Aus unserem Archiv

Versicherer lehnen Pflichtversicherung für Naturkatastrophen ab

Düsseldorf (dpa). Die deutschen Versicherer haben Forderungen nach einer Pflichtversicherung gegen Naturkatastrophen wie Überschwemmungen scharf kritisiert. Das nehme Anreize für eigene Schutzmaßnahmen in den Gefahrenzonen, sagte der Präsident des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft, Alexander Erdland, der «Rheinischen Post». Aufgrund der großen Schäden wären Staatsgarantien in erheblicher Größe nötig, so Erdland. Es müsse stattdessen mehr staatliches Geld in den Hochwasserschutz fließen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Montag

2°C - 14°C
Dienstag

3°C - 10°C
Mittwoch

5°C - 11°C
Donnerstag

5°C - 12°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Montag

4°C - 14°C
Dienstag

3°C - 10°C
Mittwoch

5°C - 11°C
Donnerstag

5°C - 12°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Marius Reichert
0261/892267
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!