Amsterdam

Verschwundene Seglerin in der Karibik aufgetaucht

Eine 14-jährige Holländerin, die wenige Wochen nach dem amtlichen Verbot einer Solo-Weltumseglung verschwunden war, soll unversehrt auf den niederländischen Antillen in der Karibik aufgetaucht sein. Das berichtet der niederländische Rundfunk. Die 14- jährige Laura Dekker war am Freitag verschwunden. Polizisten auf der Insel Sint Maarten hätten sie anhand eines Fotos in einer Vermisstenanzeige erkannt. Die Behörden hatten eine internationale Suchaktion eingeleitet.