40.000
Aus unserem Archiv

Verschärfte Terror-Kontrollen bleiben

Berlin (dpa). Die wegen der Terrorbedrohung verschärften Sicherheitskontrollen in Deutschland müssen noch mindestens bis zum Jahresende aufrechterhalten werden. So schätzen das die Sicherheitsbehörden ein, sagte der Chef der Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt der «Neuen Osnabrücker Zeitung». Nach Ansicht des Chefs der Bundespolizei, Matthias Seeger, ist die Anschlagsgefahr derzeit größer als je zuvor. Die Innenminister der Länder setzen heute ihre Herbstkonferenz in Hamburg fort, bei der neben der aktuellen Terrorbedrohung die Vorratsdatenspeicherung ein zentrales Thema ist.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

-5°C - 1°C
Donnerstag

-5°C - -1°C
Freitag

-1°C - 0°C
Samstag

1°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

-5°C - 1°C
Donnerstag

-5°C - -1°C
Freitag

-1°C - 0°C
Samstag

1°C - 4°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!