Frankfurt/Main

Versandhandel: Umsatzplus dank Internet

Die Deutschen bestellen Weihnachtsgeschenke immer öfter online. In den Monaten November und Dezember brachte der Internethandel einen Umsatz von 3,1 Milliarden Euro, der herkömmliche Versandhandel per Post oder Telefon kam auf 2,7 Milliarden. Im Vergleich zum Vorjahr stieg der Online-Umsatz um 15 Prozent. Damit fiel das klassische Versandhandelsgeschäft zu Weihnachten erstmals hinter den Online-Handel zurück. Das teilte der Bundesverband des Deutschen Versandhandels in Frankfurt mit.