Archivierter Artikel vom 04.02.2010, 00:36 Uhr
Viernheim

Vermutlich Tote bei Absturz von US-Hubschrauber in Hessen

In Südhessen ist ein Hubschrauber der US-Armee abgestürzt. Dabei kamen vermutlich mehrere Menschen ums Leben. Die US-Armee wollte zwar bislang keine offiziellen Angaben über Tote und Verletzte machen, an Bord sollen sich aber nach dpa-Informationen drei bis vier Menschen befunden haben. Der Transporthubschrauber stürzte am frühen Abend bei Dunkelheit und Regen in einem Wald an der A67 zwischen dem Viernheimer Dreieck und der Anschlussstelle Lorsch ab – nur wenige hundert Meter von der Autobahn entfernt.