40.000
  • Startseite
  • » Vermummte greifen Hamburger Polizeiwache an
  • Aus unserem Archiv
    Hamburg

    Vermummte greifen Hamburger Polizeiwache an

    Etwa zehn Vermummte haben in der Nacht eine Polizeiwache im Hamburger Schanzenviertel angegriffen. Sie warfen mehrere Fensterscheiben ein und zündeten einen Streifenwagen an. Das Fahrzeug brannte nach Angaben eines Polizeisprechers komplett aus; ein zweiter, daneben parkender Streifenwagen wurde durch das Feuer beschädigt. Über die Hintergründe der Tat ist noch nichts bekannt. Dutzende Polizisten suchten anschließend im Schanzenviertel und dem angrenzenden St. Pauli nach den Tätern.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Andreas Egenolf 

     

    0261/892320
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    2°C - 4°C
    Dienstag

    4°C - 5°C
    Mittwoch

    6°C - 6°C
    Donnerstag

    5°C - 9°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!