Saarbrücken

Vermittlungsausschuss sucht Kompromiss bei Hartz IV

Nach dem vorläufigen Stopp der Hartz- IV- Verbesserungen durch den Bundesrat drücken die Parteien aufs Tempo. Morgen trifft sich die Arbeitsgruppe des Vermittlungsausschusses von Bundestag und Bundesrat, um Kompromissmöglichkeiten auszuloten. Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen will die verschobene Reform möglichst im Januar beschließen lassen. Grünen- Wirtschaftspolitiker Fritz Kuhn verlangte im «Tagesspiegel» «substanzielle Veränderungen» am Gesetzentwurf.