40.000
Aus unserem Archiv
München

Vermisster Manager wurde erschossen

dpa

Ein Geschäftsmann, der Samstag in München tot aufgefunden wurde, ist erschossen worden. Das hat eine Obduktion ergeben. Die Leiche des 36-Jährigen sei von mehreren Schusswunden gezeichnet, hieß es von der Polizei. Als Tatverdächtige seien ein 40 und ein 54 Jahre alter Mann vorläufig festgenommen worden, ein dritter wurde wieder freigelassen. Der Manager und Familienvater war tot in einem Lieferwagen gefunden worden. Seine Frau hatte ihn als vermisst gemeldet.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

19°C - 31°C
Mittwoch

17°C - 31°C
Donnerstag

16°C - 30°C
Freitag

11°C - 21°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Soll ein KZ-Besuch für Schüler zur Pflicht werden?

Der Präsident des Zentralrats der Juden, Josef Schuster, sprach sich dafür aus, den Besuch einer KZ-Gedenkstätte für jeden Schüler zur Pflicht zu machen. Was halten Sie davon?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330 

Kontakt per Mail 
Fragen zum Abo: 
0261/9836-2000 

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!