Verluste an Tokios Börse

Tokio (dpa). Die Börse in Tokio hat angesichts der Befürchtungen einer nuklearen Katastrophe starke Verluste verzeichnet. Der Nikkei- Index notierte zur Handelsmitte ein Minus von 189,86 Punkten oder 2,09 Prozent beim Zwischenstand von 8903 Zählern. Der Dollar wurde im frühen Geschäft leichter mit 79,55 Yen, nach 80,92 Yen am späten Mittwoch. Der Euro notierte zum Yen mit 110,65 nach 112,99 am späten Vortag.