40.000
Aus unserem Archiv

Verletzte bei starkem Erdbeben in Mexiko

Mexiko-Stadt (dpa). Bei dem starken Erdbeben in Mexiko sind mindestens fünf Menschen verletzt worden. In einer Ortschaft im Bundesstaat Oaxacas wurden nach Angaben des Gouverneurs einige Gebäude beschädigt, wenigstens fünf Menschen wurden verletzt, einer von ihnen schwer. Das Beben hatte weite Teile im Süden des Landes erschüttert, drunter auch die Hauptstadt Mexiko-Stadt. Es hatte eine Stärke von mehr als 7. Es habe aber nur wenige Schäden gegeben, sagte Präsident Felipe Calderón.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

3°C - 11°C
Dienstag

3°C - 9°C
Mittwoch

3°C - 11°C
Donnerstag

6°C - 13°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Montag

4°C - 9°C
Dienstag

3°C - 9°C
Mittwoch

3°C - 11°C
Donnerstag

6°C - 13°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Jochen Magnus

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330

Kontakt per Mail 
Fragen zum Abo: 
0261/9836-2000 

Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!