Taipei

Verletzte bei Erdbeben auf Taiwan

Ein Erdbeben der Stärke 6,8 hat Taiwan erschüttert. Mindestens zehn Menschen wurden verletzt. Hohe Gebäude schwankten, wie das Seismologische Beobachtungszentrum mitteilte. Das Zentrum der Erdstöße lag vor der Ostküste der Insel, 46 Kilometer unter dem Meer. In allen Landesteilen sei das Beben, das heftigste in diesem Jahr, zu spüren gewesen. In der Folge kam es zu mehreren schwächeren Nachbeben.