Archivierter Artikel vom 19.09.2020, 14:01 Uhr
Traben-Trarbach

Verkehrsunfallflucht mit hohem Sachschaden – Zeugen gesucht

Am Morgen des 19.09.2020, vermutlich gegen 07:30 Uhr wurde ein PKW, welcher ordnungsgemäß am Fahrbahnrand der Grabenstraße in Traben-Trarbach abgestellt wurde, stark beschädigt.

Polizeidirektion Wittlich (ots)

Der Besitzer stellte den Schaden fest und informierte die Polizei. Vermutlich befuhr der Fahrer des flüchtigen Fahrzeug die Grabenstraße in Fahrtrichtung Wildbadstraße und beabsichtigte nach links in die Rathausstraße abzubiegen. In der Folge wurde das Fahrzeug des Geschädigten auf der Fahrerseite stark beschädigt. Der Unfallverursacher verließ den Unfallort, ohne sich um die Regulierung des Schadens zu kümmern. Da der Bereich um die Unfallstelle recht gut einsehbar ist, werden mögliche Zeugen gebeten sich mit der Polizeiinspektion Zell (Mosel) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zell (Mosel)
Winzerstraße 26
56856 Zell (Mosel)

Tel.: 06542-98670

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell