Verkehrssünden im Ausland: Was Rasen und Co. kosten

Berlin (dpa). Wer im in einem EU-Land beschwipst Auto fährt oder zu sehr aufs Gaspedal drückt, muss damit rechnen, das Knöllchen nach Hause zugeschickt zu bekommen. Je nach Land sind die Verstöße viel teurer als in Deutschland. Hier eine Übersicht:

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net