40.000
  • Startseite
  • » Verhandlungen zur Opel-Zukunft gehen in heiße Phase
  • Aus unserem Archiv
    Rüsselsheim

    Verhandlungen zur Opel-Zukunft gehen in heiße Phase

    Die Verhandlungen zur Zukunft von Opel gehen in die heiße Phase. In der kommenden Woche wollen das Management der US-Mutter General Motors und der Opel-Betriebsrat zunächst über die von der Belegschaft geforderte Umwandlung der Adam Opel GmbH in eine Aktiengesellschaft beraten. Außerdem soll es um eine Mitarbeiterkapitalbeteiligung gehen. Das sagte Gesamtbetriebsratschef Klaus Franz in Rüsselsheim. Bei einer Opel-Aufsichtsratssitzung am 15. Januar solle außerdem ein neues Management ernannt werden.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    5°C - 8°C
    Dienstag

    2°C - 6°C
    Mittwoch

    4°C - 6°C
    Donnerstag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!