40.000
Aus unserem Archiv
Bremen

Verhaltene Proteste gegen Montagsspiel in Bremen

dpa

Auch beim dritten Montagabendspiel der Saison haben Fans in Bremen gegen die umstrittene Anstoßzeit demonstriert. Anders als zwei Wochen zuvor in Dortmund fiel der Protest bei der Partie Werder gegen den 1. FC Köln aber verhalten aus. Ein paar hundert Ultras auf beiden Seiten blieben der Partie fern. Auf Transparenten machten die Fans ihrem Unmut Luft. „Spieltagszerstückelung stoppen“, stand auf einem der Banner in der Bremer Ostkurve. „Montag ist Ruhetag“, stand auf einem Transparent vor dem Kölner Block.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Samstag

12°C - 21°C
Sonntag

9°C - 20°C
Montag

5°C - 16°C
Dienstag

5°C - 15°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!