40.000
Aus unserem Archiv
Frankfurt/Main

Vergabe der Bundesliga-Medienrechte bis Anfang Juni – 17 Pakete

Die Bundesliga-Medienrechte für die Spielzeiten 2017/18 bis 2020/21 werden bis Anfang Juni vergeben. Die Deutsche Fußball Liga hat insgesamt 17 Rechtepakete für den nationalen und europäischen Markt ausgeschrieben, die einen Erlös von bis zu 1,5 Milliarden Euro erbringen sollen. In den Spielplänen der beiden Profiligen wird es künftig kleine Veränderungen geben. Neu sind je fünf Bundesligapartien am Sonntagmittag um 13.30 Uhr und am Montagabend um 20.30 Uhr. Damit sollen die Teams entlastet werden, die in der Europa League spielen.

Frankfurt/Main (dpa) – Die Bundesliga-Medienrechte für die Spielzeiten 2017/18 bis 2020/21 werden bis Anfang Juni vergeben. Die Deutsche Fußball Liga hat insgesamt 17 Rechtepakete für den nationalen und europäischen Markt ausgeschrieben, die einen Erlös von bis zu 1,5 Milliarden Euro erbringen sollen. In den Spielplänen der beiden Profiligen wird es künftig kleine Veränderungen geben. Neu sind je fünf Bundesligapartien am Sonntagmittag um 13.30 Uhr und am Montagabend um 20.30 Uhr. Damit sollen die Teams entlastet werden, die in der Europa League spielen.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

-5°C - 5°C
Samstag

-7°C - 4°C
Sonntag

-10°C - 1°C
Montag

-9°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!