40.000
  • Startseite
  • » Verfassungsschutz warnt vor Anschlägen bei Einheitsfeiern
  • Aus unserem Archiv
    Bremen

    Verfassungsschutz warnt vor Anschlägen bei Einheitsfeiern

    Der niedersächsische Verfassungsschutz hat vor Anschlägen bei der Einheitsfeier in Bremen gewarnt. Gewaltbereite Linksextremisten riefen im Internet zu Brandanschlägen und Sabotage auf, sagte Verfassungsschutzpräsident Hans-Werner Wargel der «Neuen Osnabrücker Zeitung». Diese Drohungen seien sehr ernst zu nehmen. Die Feiern zum 20. Jahrestag der Wiedervereinigung beginnen heute in Berlin mit einem Empfang der Christdemokraten. Am Abend starten dann in Bremen mit einem Konzert die offiziellen Jubiläumsfeiern.

     

    UMFRAGE
    UMFRAGE Jamaika ist passé: Wie soll's weitergehen?

    Nach der Aufkündigung der Jamaika-Gespräche durch die FDP: Wie soll es nun weitergehen?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 11°C
    Mittwoch

    7°C - 12°C
    Donnerstag

    10°C - 15°C
    Freitag

    8°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!