Frankfurt/Main

Verdi lässt mit Warnstreik Hunderte Flüge ausfallen

Tausende Beschäftigte an Flughäfen im Warnstreik, hunderte Verbindungen annulliert und trotzdem kein Chaos: Der Ausstand der Gewerkschaft Verdi hat den Flugverkehr an sieben deutschen Airports behindert, aber nicht lahmgelegt. Bis zum Beginn der Spätschicht ließen tausende Beschäftigte des öffentlichen Dienstes die Arbeit ruhen. Allein in Frankfurt wurden mehr als 550 Flüge annulliert. Die Passagiere hatten sich aber frühzeitig auf die Behinderungen eingerichtet, so dass es an den Terminals ruhig blieb.