Berlin

Verdi kündigt Warnstreiks an Berliner Flughäfen an

Im deutschen Luftverkehr stehen durch einen Warnstreik in Berlin weitere Einschränkungen bevor. Die Gewerkschaft Verdi will in den nächsten Tagen kurzfristig zu spontanen Arbeitsniederlegungen in Tegel und Schönefeld aufrufen. Es werde zum Warnstreik kommen, sagte Verhandlungsführer Jens Gröger. Durch den Streik der Vorfeldmitarbeiter am Frankfurter Flughafen kommt es seit Tagen am größten deutschen Drehkreuz zu massiven Behinderungen. Dort wurden für morgen auch die Fluglotsen zum Solidaritätsstreik aufgerufen.