40.000
Aus unserem Archiv
Rom

Verdächtiges Paket in ukrainischer Botschaft in Rom

dpa

In der ukrainischen Botschaft in Rom ist nach Medienberichten ein verdächtiges Paket überprüft worden. Zuvor waren in den Vertretungen der Schweiz und Chiles Sprengstoffpakete explodiert. Zwei Botschaftsangehörige wurden dabei verletzt. Die Ermittler vermuten anarchistische Kreise hinter dem Anschlag auf die Schweizer Botschaft. Über die Hintergründe der anderen Attacken gibt es noch keine Erkenntnisse. Die Sicherheitsvorkehrungen für die deutsche Vertretung in Rom wurden nach den Anschlägen erhöht.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

-3°C - 3°C
Samstag

-1°C - 1°C
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

3°C - 6°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Freitag

-3°C - 2°C
Samstag

-1°C - 1°C
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

3°C - 6°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330 

Kontakt per Mail 
Fragen zum Abo: 
0261/9836-2000 

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!