40.000
Aus unserem Archiv
Rom

Verdächtiges Paket in U-Bahn in Rom laut Bürgermeister harmlos

dpa

Ein in der römischen U-Bahn entdecktes verdächtiges Päckchen war harmlos. Das sagte Bürgermeister Gianni Alemanno. Experten hatten das Päckchen untersucht. Dabei habe sich herausgestellt, dass es nicht explodieren konnte, sagte Alemanno der Agentur ANSA. Das Paket war am Vormittag von einem Lokführer an der Haltestelle Rebibbia in einem Waggon unter einem Sitz entdeckt worden. In einer Plastiktüte waren Metalldrähte und eine nicht näher definierte Substanz.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

11°C - 17°C
Donnerstag

8°C - 16°C
Freitag

6°C - 14°C
Samstag

4°C - 10°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was macht Sie glücklich?

Einen Glückssprung haben die Rheinland-Pfälzer und Saarländer gemacht. Dass die Menschen in der Region immer glücklicher werden, ist ein Ergebnis des „Glücksatlas“ der Deutschen Post. Was macht Sie glücklich?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!