Verbraucherzentrale verklagt Internetriesen Facebook

Berlin (dpa). Neuer Ärger für Facebook: Verbraucherschützer verklagen den Online-Dienst, weil sie den Schutz privater Daten gefährdet sehen. So will der Verbraucherschützer-Verband vzbv den US-Konzern zwingen, keine E-Mail-Adressen von Nicht-Mitgliedern mehr abzugreifen. Die Verbraucherschützer prangern vor allem den «Freundefinder» von Facebook an. Diese Funktion verleite Nutzer dazu, Facebook sämtliche E-Mail-Kontakte preiszugeben. Facebook wies die Vorwürfe zurück und verwies auf Gespräche mit Datenschützern.