Archivierter Artikel vom 28.06.2011, 02:26 Uhr

Verbraucherstimmung in Deutschland steigt wieder

Nürnberg (dpa). Das Marktforschungsunternehmen GfK veröffentlicht heute in Nürnberg die neusten Daten zur Verbraucherstimmung in Deutschland. Experten erwarten, dass sich die Kauflaune der Konsumenten nach einer leichten Schwäche-Phase in den letzten Monaten wieder gebessert hat. Gründe: die gute Lage auf dem Arbeitsmarkt und die robuste Konjunktur, die Deutschlands Wirtschaft auf Trab hält. Diese Faktoren dürften so viel Zuversicht verbreiten, dass Risiken wie die Euro-Krise oder die Unruhen im Nahen Osten überlagert würden, hieß es.