Berlin

Verbraucherschützer lehnen neue Wertstofftonne ab

Die vom Bundeskabinett beschlossene Einführung der Wertstoff-Abfalltonne stößt bei Verbraucherschützern auf Kritik. Die Bürger würden von einer fünften Tonne überfordert, warnte die Umweltexpertin Monika Büning vom Bundesverband der Verbraucherzentralen in der «Neuen Osnabrücker Zeitung». Nach Einschätzung der Verbraucherschützer ist es für die Haushalte einfacher, die für Verpackungsmüll vorgesehene gelbe Tonne oder den gelben Sack auch für anders wieder verwertbaren Müll zu nutzen.