Frankfurt/Main

Verbraucherschützer: Hotels sollen Preise senken

Runter mit den Preisen, fordern Verbraucherschützern von der Hotelbranche. Hintergrund sind die Steuervergünstigungen durch das Wachstumsbeschleunigungsgesetz. Er erwarte, dass die Hoteliers das Steuergeschenk zum 1. Januar in großem Umfang an die Kunden weitergeben. Das sagte der Chef des Bundesverbandes der Verbraucherzentralen, Gerd Billen, der «Frankfurter Rundschau». Bei den Übernachtungspreisen gilt künftig der verminderte Mehrwertsteuersatz.