40.000
  • Startseite
  • » Vaterfreuden: DM ohne Rodel-Doppelsitzer Wendl/Arlt
  • Aus unserem Archiv
    Winterberg

    Vaterfreuden: DM ohne Rodel-Doppelsitzer Wendl/Arlt

    Nach Weltmeisterin Natalie Geisenberger werden auch die Rodel-Doppelsitzer Tobias Wendl und Tobias Arlt bei den deutschen Meisterschaften in Winterberg fehlen.

    Vaterfreuden
    Tobias Arlt (l) wurde Papa.
    Foto: Robert Parigger - DPA

    Arlt habe wegen der Geburt seiner Tochter seinen Start am Samstag abgesagt, teilte eine Sprecherin des Bob- und Schlittenverbandes für Deutschland (BSD) mit. Arlts Lebensgefährtin hatte in dieser Woche in Traunstein das Töchterchen zur Welt gebracht. Seriensiegerin Geisenberger muss bei den Titelkämpfen wegen eines Infekts passen.

    Mit den deutschen Meisterschaften geht für die Rodel-Asse um Olympiasieger Felix Loch und Olympiasiegerin Tatjana Hüfner die erste Saisonhälfte im olympischen Winter zu Ende. Im Endspurt auf Sotschi stehen dann im Januar noch vier Weltcup-Wochenenden auf dem Programm.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    13°C - 15°C
    Mittwoch

    11°C - 19°C
    Donnerstag

    12°C - 18°C
    Freitag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!