Washington

Vater von Amanda Knox spricht von «Fehlurteil»

Der Vater der in Perugia zu 26 Jahren Haft verurteilten Amanda Knox erhebt schwere Vorwürfe gegen die italienische Justiz. Das sei schlichtweg ein Fehlurteil des italienischen Justizsystems, sagte Curt Knox dem Sender ABC. Er frage sich, wie Richter und Geschworene nach dem, was an Indizien vorgelegt wurde, zu einem solchen Schuldspruch kommen konnten. Die 22-jährige Amerikanerin war schuldig gesprochen worden, ihre britische Kommilitonin im Drogenrausch ermordet zu haben.