Whistler

Vanoc-Chef Furlong bei Trauerfeier für Rodler

Die X. Winter-Paralympics sind ohne Organisationschef John Furlong beendet worden. Der Manager verließ die Abschlusszeremonie im kanadischen Whistler, um zur Trauerfeier für den bei den Olympischen Spiele tödlich verunglückten Rodler Nodar Kumaritaschwili nach Georgien zu fliegen.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net