Archivierter Artikel vom 20.02.2017, 04:54 Uhr
Brüssel

US-Vizepräsident trifft erstmals Spitzenvertreter der EU

Zum Abschluss seiner ersten Europareise trifft US-Vizepräsident Mike Pence heute in Brüssel Spitzenvertreter der Europäischen Union und der Nato. Der Stellvertreter von Donald Trump wird am Vormittag zu Gesprächen bei EU-Ratspräsident Donald Tusk und der Außenbeauftragten Federica Mogherini erwartet. Später stehen dann noch Zusammenkünfte mit EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg auf dem Programm.