Los Angeles

US-Staatsanwalt fordert Polanskis Auslieferung

Die kalifornische Justiz hat sich erneut für die Auslieferung des Regisseurs Roman Polanski aus der Schweiz in die USA stark gemacht. Der Staatsanwalt hat vor Gericht in Los Angeles einen Antrag eingereicht, in dem er eine mögliche Verurteilung Polanskis in Abwesenheit als absolut unangebracht bezeichnet. Die Anklage verwahrte sich bereits dagegen, dass der Filmemacher von seinem Haus in der Schweiz aus an dem Prozess teilnehmen dürfe. Gegen Polanski läuft ein Vergewaltigungsverfahren.