US-Senat kann Schwulen-Bann bei US-Militär nicht beenden

Washington (dpa). Bekennende Homosexuelle dürfen weiterhin nicht beim US-Militär dienen. Die Demokraten scheiterten im US-Senat erneut mit dem Versuch, ein Gesetz außer Kraft zu setzen, das geouteten Schwulen und Lesben den Dienst bei den Streitkräften verbietet. Der Partei von US-Präsident Barack Obama fehlten wie schon im September die entscheidenden Stimmen in der kleinen Kongresskammer. Die Debatte um die Zulassung von bekennenden Schwulen dauert seit Monaten.