Archivierter Artikel vom 09.02.2013, 10:25 Uhr
Washington

US-Schneesturm: Autofahrer auf Highway in New York gestrandet

Auf einem Highway im US-Bundesstaat New York sollen hunderte Fahrzeuge im Schnee stecken geblieben sein. Viele Autofahrer hätten auch in der Nacht inmitten des schweren Wintersturms auf dem «Long Island Expressway» auf Hilfe warten müssen, berichtet der Fernsehsender ABC. Die Autos hätten sich seit dem Nachmittag wegen schlechter Witterungsbedingungen festgefahren. Die Polizei bemüht sich, die Autofahrer in Sicherheit zu bringen.