40.000
Aus unserem Archiv
Washington

US-Reporter nach zwei Jahren Geiselhaft in Syrien freigelassen

dpa

In Syrien ist ein amerikanischer Journalist nach fast zwei Jahren Geiselhaft freigelassen worden. Peter Theo Curtis sei Gefangener der mit der Terrororganisation Al Kaida verbundenen Al-Nusra-Front gewesen, sagte US-Außenminister John Kerry. Die US-Regierung sei sehr dankbar und erleichtert, so Kerry. Curtis wurde nach Angaben der Vereinten Nationen auf den Golan-Höhen an UN-Blauhelmsoldaten übergeben. Laut «New York Times» war er im Oktober 2012 nahe der syrisch-türkischen Grenze entführt worden.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

18°C - 30°C
Dienstag

17°C - 29°C
Mittwoch

17°C - 30°C
Donnerstag

16°C - 29°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Soll ein KZ-Besuch für Schüler zur Pflicht werden?

Der Präsident des Zentralrats der Juden, Josef Schuster, sprach sich dafür aus, den Besuch einer KZ-Gedenkstätte für jeden Schüler zur Pflicht zu machen. Was halten Sie davon?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onlinerin vom Dienst

Celina de Cuveland

0157/86301747

Kontakt per Mail

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!