40.000
Aus unserem Archiv
Washington

US-Notenbank beendet Geldpolitik der Finanzkrise

dpa

Die US-Notenbank hat mit der ersten Leitzinserhöhung seit fast zehn Jahren einen Schlussstrich unter die Geldpolitik der Finanzkrise gezogen. Nach sieben Jahren extrem billigen Geldes gehen die Leitzinsen erstmals wieder nach oben. Die kurzfristigen Zinsen, die Banken zahlen müssen, wenn sie sich über Nacht Geld leihen, steigen um zunächst 0,25 Prozentpunkte auf ein Zielniveau zwischen 0,25 und 0,5 Prozent. Die Entscheidung war weltweit erwartet worden.

Washington (dpa) – Die US-Notenbank hat mit der ersten Leitzinserhöhung seit fast zehn Jahren einen Schlussstrich unter die Geldpolitik der Finanzkrise gezogen. Nach sieben Jahren extrem billigen Geldes gehen die Leitzinsen erstmals wieder nach oben. Die kurzfristigen Zinsen, die Banken zahlen müssen, wenn sie sich über Nacht Geld leihen, steigen um zunächst 0,25 Prozentpunkte auf ein Zielniveau zwischen 0,25 und 0,5 Prozent. Die Entscheidung war weltweit erwartet worden.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

-3°C - 3°C
Samstag

-1°C - 1°C
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

3°C - 6°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Freitag

-3°C - 2°C
Samstag

-1°C - 1°C
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

3°C - 6°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330 

Kontakt per Mail 
Fragen zum Abo: 
0261/9836-2000 

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!