Archivierter Artikel vom 08.12.2009, 15:40 Uhr
New York

US-Medien: Ehefrau von Tiger Woods zieht aus

Die Ehefrau von Golf-Superstar Tiger Woods ist laut US-Medien aus der Villa der Familie in Florida ausgezogen. Sie sei unglaublich gekränkt von dem, was vor sich gegangen ist, sagte eine ihrer Freundinnen in einer TV-Sendung. Zuletzt hatte es Medienberichte gegeben, wonach Tiger Woods bis zu zehn Sexaffären während der Ehe mit Elin Nordegren gehabt haben soll. Laut «New York Post» ist Nordegren mit den beiden gemeinsamen Kindern zunächst in ein Haus in der Nähe von Windermere gezogen.