London

US-Liste mit möglichen Terrorzielen veröffentlicht

Dänischer Insulin-Hersteller und deutsche Waffenmechanik: Wikileaks hat eine Liste mit Objekten weltweit ins Netz gestellt, die als wichtig für die nationale Sicherheit der USA erachtet werden. Von einer Aufzählung potenzieller «Terrorziele» sprach die britische Zeitung «The Times». In dem Diplomaten-Bericht finden sich auch die Namen von mehr als einem Dutzend deutscher Unternehmen, darunter BASF und Siemens.