Washington

US-Konjunkturbarometer: Aufschwung bleibt bis 2011 kraftlos

In Deutschland geht es mit der Wirtschaft deutlich aufwärts. In den USA dagegen lässt der Aufschwung auf sich warten. Das Konjunkturbarometer ist im September zwar erneut leicht gestiegen. Das teilte das private New Yorker Institut Conference Board mit. Der Index «deutet aber auf wenig Veränderungen der wirtschaftlichen Bedingungen zum Ende des Jahres oder in den ersten Monaten 2011 hin». Vor kurzem hatte der Internationale Währungsfonds seine Wachstumserwartung für die USA gestutzt.